Interaktions- & Kommunikationsdesign

Die E.R.P. verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Interaktions- und Kommunikationsdesign: die Entwicklung von Anwendungen und interaktiven Tools zur Visualisierung von komplexen Zusammenhängen in einfacher und verständlicher Art und Weise. Hierzu arbeitet die E.R.P. mit führenden Forschungspartnern wie der Daimler-Forschung zusammen und entwickelt innovative Prototypen und Applikationen wie zum Beispiel:

  • Avatarbasierte adaptive Nutzerführung zur Optimierung des Wissenstransfers und der Konversionsraten.
  • Maßgeschneiderte adaptive Erlebniswelten zur Erhöhung der Kundenbindung
  • Projektmanagement-Tools zur Vereinfachung komplexer Prozesse und Kommunikationsoptimierung
  • Interaktive Tools zur Vereinfachung und zum leichteren Verstehen von komplexen Zusammenhängen

Avatarbasierte Nutzerführung

Emotionen spielen eine wichtige Rolle in der Kommunikation mit den Kunden. Sorgfältig gestaltete Avatare stärken das emotionale Erleben und die Bindung zur Organisation.

Wir entwickeln auf Grundlage wissenschaftlicher Forschung maßgeschneiderte Avatare, welche die Vorlieben, Wünsche, Bedürfnisse und Reaktionen der Nutzer berücksichtigen. Ergebnis ist eine emotionalisierte und damit weitaus effektivere Interaktion.

Unsere Lösungen dienen als „menschliche Schnittstellen“, die das Vertrauen der Nutzer in das Unternehmen bzw. Produkt erhöhen und damit auch die Kundenzufriedenheit verbessern und die langfristige Bindung stärken.

Sophie Schneider
Norbert Oswald
Edwin Mayer
Debi Smith

Personalisierte Kundenerlebnisse

Mit dem Ziel, das Kundenerlebnis im Internet zu verbessern, arbeitet die E.R.P. zusammen mit ihren Partnern an adaptiven virtuellen Umgebungen, die den spezifischen Bedürfnissen ihrer Nutzer gerecht werden.

Das Herzstück hierfür bildet die „Sensorik“, ein holistischer Ansatz zur Personalisierung, welcher Layout, Inhalt und Benutzerführung an das individuelle Verhalten der Kunden anpasst und persönliche Kommunikationsvorlieben berücksichtigt. Dadurch steigt die Identifikation der Nutzer mit der Webseite sowie den darauf angebotenen Produkten oder Dienstleistungen.

Zusätzlich zur Vermittlung eines einzigartigen Kundenerlebnisses bietet die „Sensorik“ wertvolle Informationen für das Marketing und die Produktstrategie eines Unternehmens. Hierzu werden – unter Berücksichtigung von Datenschutzrecht und Compliance – die Interessen der einzelnen Kunden im Detail analysiert. Dies ermöglicht es Organisationen, zeitnah und mit geringem Aufwand einen Einblick in Kundenpräferenzen, Meinungen und Trends zu erhalten, und ermöglicht gegebenenfalls effiziente Anpassungen oder Überprüfungen der Kommunikationsstrategie.

Mercedes-AMG Private Lounge

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unseren Showcase Mercedes-AMG Private Lounge.

Interaktive und adaptive Applikationen

Interaktive und adaptive Web-basierte Applikationen bieten großartige Möglichkeiten, um komplexe Prozesse einfach darzustellen. Sie geben dem Anwender die Möglichkeit, Zusammenhänge und Konsequenzen durch Interaktion zu „be-greifen“.

Die E.R.P. entwickelt seit mehr als 20 Jahren Applikationen aus Kundensicht. Hierbei berücksichtigt sie psychologische Hintergründe, Didaktik und neueste technische Möglichkeiten. Die durch die E.R.P. entwickelten Anwendungen erklären dem Kunden komplexe Produkte in einer einfachen, unterhaltsamen und intuitiven Art und Weise. So wurden unter anderem Applikationen zur Erklärungen komplexer Finanzprobleme wie für Versicherungen, Vorsorge, Anlagestrategien und Auto-Finanzierung entwickelt. Durch die damit hergestellte Transparenz reduziert sich die Unsicherheit für den Kunden. Ergebnis sind zuversichtliche und loyale Kunden, die sich in ihren Bedürfnissen wahrgenommen fühlen und sich mit Produkt und Marke identifizieren.

Werkzeuge für das Projektmanagement

Projektmanagement-Tools vereinfachen komplexe Prozesse und unterstützen beim Verstehen von Geschäftsprozessen und bei der Planung.

E.R.P. verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Projektmanagement-Tools, die auf individuelle Bedürfnisse des jeweiligen Auftraggebers zugeschnitten sind.

Gemeinsam mit der Daimler-Forschung wurde eine interaktive Balanced Scorecard (StratiVary) entwickelt, welche die Zusammenhänge und Interdependenzen von Geschäftsprozessen visuell darstellt und demonstriert, wie einzelne Maßnahmen auch andere Aspekte des Unternehmens beeinflussen können und an welcher Stelle Grenzen erreicht werden. Diese Balanced Scorecard wurde auf globaler Ebene innerhalb der Serviceorganisationen umgesetzt.

Planungen basieren meist auf unter Unsicherheit getroffenen Annahmen, zum Beispiel Prognosen über Entwicklungspotenziale, Preise oder rechtliche Rahmenbedingungen. Um eine bessere Planung im Bereich komplexer Prozesse zu ermöglichen, gibt es den Quantor – eine Anwendung zur Modellierung von miteinander verbundenen Prozessen und Einflussfaktoren unter Berücksichtigung von Unsicherheiten, indem Spannbreiten für einzelne Stellgrößen im Sinne möglicher Entwicklungen definiert werden. Quantor liefert dann einen möglichen Ergebnisbereich (zum Beispiel eine potenzielle Umsatzsteigerung zwischen 0 und 10%, je nachdem ob das Worst-Case- oder das Best-Case-Szenario eintritt). Hierbei werden die Szenarien pro Variable festgelegt, so dass im Vergleich zu einer klassischen Prognose die Ergebnisse spezifischer eingegrenzt werden können. Weiterhin kann man mit Quantor auch „rückwarts planen“: Von einem angestrebten Ergebnis werden die einzelnen dafür erforderlichen Variablen innerhalb ihrer zuvor definierten Bereiche berechnet. Als Ergebnis kann einfach nachvollzogen werden, welche Annahmen zu welchem Grad eintreten müssen, um ein Ergebnis zu erreichen. Somit ist nicht nur die Festlegung spezifischer Ziele inklusive der wichtigsten Einflussfaktoren und Wechselwirkungen möglich, sondern es können auch Widersprüche in den Anfangs-Annahmen und mögliche Problembereiche gut erkannt werden.

StratiVary - Netzwerk von Variabeln
StratiVary - Erfahrungsraum
StratiVary - Übersicht Balanced Scorecard
Quantor - Rechnen mit Unschärfen
 
WordPress Video Lightbox Plugin